Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern

altstadt-rostock-mecklenburg-vorpommernDas Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist nicht nur für Deutsche ein beliebtes Reiseziel: Jedes Jahr locken die Ostsee mit ihren zahlreichen Inseln und die Mecklenburger Seenplatte viele Touristen nach Norddeutschland. Doch auch die Kurorte und die Naturschutzgebiete, sowie die Museen sorgen dafür, dass der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftszweig in dieser Region geworden ist.

Küstenregion

Wohl jeder Deutsche hat schon einmal die kühle Seebriese der Ostsee gerochen. Die zugehörigen Inseln, wie zum Beispiel Rügen und Usedom, ziehen jährlich fast eine Millionen Touristen aus dem In- und Ausland an. Aufgrund der gesunden Luft gibt es hier zahlreiche Kurorte und Thermen. Die wohl bekanntesten Heilbäder sind unter Anderem die Binz-Therme auf Rügen und die Ostseetherme auf Usedom. Des Weiteren bieten die Inseln wunderschöne historische Städte und weiße Sandstrände, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.

Mecklenburger Seenland

Der wohl bekannteste Teil des Seenlandes ist die Mecklenburger Seenplatte, jedoch umfasst es auch die Mecklenburgische Schweiz und die Feldberger Seenlandschaft. In den letzten Jahren wurde die touristische Infrastruktur hier sehr stark ausgebaut. Allein schon diese Tatsache zeigt, dass diese Region sich steigender Beliebtheit erfreut. Für Natur- und Sportbegeisterte ist das Mecklenburger Seenland ein optimales Reiseziel: Neben zahlreichen Wassersportarten kann man hier auch sehr gut wandern, Rad fahren oder einfach nur die einzigartige Natur und die frische Luft genießen.

Dank der vielen Schlösser, die ehemals dem Landadel gehörten, und den verschiedenen Museen bietet diese Region auch eine kulturelle Vielfalt, wie man sie sonst selten findet. Einige der kleineren Schlösser sind mittlerweile mit einem Restaurant ausgestattet, sodass man sich während einer Wanderung keine Sorgen um die Verpflegung machen muss.

Städte

Natürlich gibt es in Mecklenburg-Vorpommern auch größere Stadte, wie zum Beispiel Rostock, Wismar und Schwerin. Hier kann man Freizeitaktivitäten aller Art erleben: Egal, ob ein Ausflug in einen der Tierparks, ein Besuch im Museum oder ein Wellness-Wochenende- Hier wird sicherlich jeder auf seine Kosten kommen.